Start-
hilfe

Studienstart

Der Studienplatz ist gesichert. Bald geht’s los. Wir geben dir hier ein paar Tipps wie du stressfreier ins erste Semester starten kannst.

Immatrikulation/Einschreibung

Diese besteht sowohl in der rechtzeitigen Zahlung des Semesterbeitrags (zum Teil auch der Studiengebühren) sowie in der persönlichen Anmeldung beispielsweise durch das Studierendensekretariat der Hochschule. Auch hier musst du die entsprechenden Einschreibfristen beachten!

Studienfinanzierung

Ein Studium kostet Geld. Neben den Studienbeiträgen solltest du vorab klären, wie du deine Lebenshaltungskosten finanzierst. Überlege dir, ob ein Nebenjob o.ä. infrage kämen. Beantrage rechtzeitig Wohngeld, Kredite und/oder BAföG, wenn du sie benötigst. Es kann mehrere Wochen dauern, bis du die Bewilligung und damit die erste Zahlung erhältst.

Wohnungssuche

Dafür hast du verschiedene Möglichkeiten. Studentenwohnheime sind eine Alternative, allerdings können hier mitunter lange Wartezeiten auf dich zukommen - daher solltest du dich rechtzeitig um einen Platz bewerben. Wohngemeinschaften (WGs) hingegen stellen freie Zimmer oft sehr kurzfristig zur Verfügung. Kostenlose Internetplattformen sind hier der richtige Ort zum Suchen, aber nutze nicht nur die großen Portale. Oft findest du freie Zimmer auch über Online-Pinnwände auf den Seiten der Hochschulen oder am schwarzen Brett vor Ort. Wenn du kurz vor dem Semesterstart noch ohne Bleibe bist, kannst du beim Studentenwerk nachfragen.

Orientierungswoche 

Viele Hochschulen bieten eine Orientierungswoche o.ä. an. Du lernst den Campus kennen und weißt dann schon, wo das Audimax und die Toiletten, wo die Bibliothek und die Mensa sind. In einer Bibliotheksführung lernst du, wie du Fachliteratur recherchierst und wie das Ausleihen von Büchern funktioniert. Und ganz wichtig: schon in der Orientierungswoche lernst du viele Leute kennen.

Stundenplan

In einigen Studiengängen wie Medizin oder Physik ist der Stundenplan oft vorgegeben. In anderen Fächern, vor allem in den Geisteswissenschaften, hast du hingegen einigen Spielraum. Besorge dir ein Vorlesungsverzeichnis. Darin ist aufgelistet, was alles angeboten wird und welche Pflichtvorlesungen für Erstsemester du vermutlich besuchen musst. Mithilfe dieser Informationen kannst du dir dann deinen Stundenplan zusammenstellen. Dabei helfen dir auch oft Studentinnen und Studenten oder die Studienberatung in der Orientierungswoche.

Das steht bei uns an!

23 Apr.

Informationsveranstaltung der Polizei Sachsen-Anhalt

Im Polizeirevier Mansfeld-Südharz geht die Nachwuchsfahndung in die nächste Runde.
30 Apr.

Bundeswehr Beratungstermin

Bundeswehr - Karriereberatung durch Einstellungsberaterinnen und -berater
01 Mai

22. Gewerbeschau "Reforma"

In Verbindung mit der Eisleber Frühlingswiese ist sie die größte und eine der beliebtesten Handwerks- und Erlebnismessen im Land.

Wir sind für dich da!

* Wir benötigen deine Angabe, um dir antworten zu können.